Goldbach vermarktet weiterhin 3 Plus Gruppe

Die Werbeplätze der Fernsehsender der 3 Plus Gruppe werden weiterhin von Goldbach Media vermarktet. Beide Parteien hätten sich zu einer vorzeitigen Verlängerung der erfolgreichen Zusammenarbeit bekannt, hiess es am Donnerstag in einem Communiqué von Goldbach.

Die bestehenden Verträge seien deshalb um mehrere Jahre verlängert worden. Goldbach vermarktet die Werbeplätze des Privatsenders 3+ bereits seit 2011. Ebenfalls unter der Ägide von Goldbach läuft die Vermarktung der 2012 respektive 2014 gegründeten Sender 4+ und 5+.

Für Alexander Duphorn, CEO Goldbach Media, bieten die Schweizer TV-Sender 3+, 4+ und 5+ für Werbeauftraggeber einen wichtigen Mehrwert: «Wir spüren im täglichen Geschäft, dass Werbetreibende die Möglichkeiten schätzen, welche ihnen die Schaltung von Spots in einem von Schweizer Inhalten geprägten Programm bietet. Bei den Sendern der 3 Plus Group steht alles auf dem Programm, was das Schweizer Publikum interessiert: spannende Filme und Serien, faszinierende Dokumentationen und innovative Eigenproduktionen mit grossem Unterhaltungswert.»

Auch Dominik Kaiser, CEO der 3 Plus Group, schaut der Vertragsverlängerung vertrauensvoll entgegen: «Wir freuen uns sehr, die bisher erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Goldbach Media zu verlängern. Wir sind uns sicher, dass diese langjährige Partnerschaft auch weiterhin zu steigenden Umsätzen bei den drei grössten Schweizer Privatsendern führen wird.» (pd/SDA)

(Visited 20 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema