Le Matin und 20 Minutes gründen Sportagentur

Die Sportredaktionen der Westschweizer Medien Le Matin, Le Matin Dimanche, Lematin.ch und 20 Minutes fusionieren, um die neue Nachrichtenagentur Sport-Center zu schaffen. Diese soll redaktionelle Inhalte für die verschiedenen Medien anbieten.

Das Ziel sei es, Kräfte und Kompetenzen zu bündeln, schreibt Tamedia in einer Mitteilung von Freitag. Vorerst seien keine Entlassungen geplant, hiess bei Tamedia auf Nachfrage. Ausschliessen liesse sich das aber nicht. Die Redaktion setzt sich aus rund zwanzig Journalisten zusammen. Angeführt wird Sport-Center von Christian Despont, dem aktuellen Sport-Chefredaktor von Le Matin, Le Matin Dimanche und dem Onlineportal Lematin.ch. (SDA)

(Visited 24 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema