Eveline Dudda verlässt Freude am Garten

Eveline Dudda hat das Mandat für die Chefredaktion vom Schweizer Gartenmagazin Freude am Garten per Ende Februar 2015 niedergelegt.

Als Grund gibt Dudda «unüberbrückbare Differenzen bezüglich der inhaltlichen Ausrichtung» an. Die Agrarjournalistin hat die Stelle als Chefredaktorin des Magazin im März 2014 angetreten (Werbewoche.ch berichtete). Der zuständige Verlag Mespro hat laut Mitteilung inzwischen eine Werbeagentur mit der Redaktion beauftragt. Die Agronomin Eveline Dudda bleibt weiterhin Geschäftsführerin vom Büro «Journalismus im grünen Bereich» (Dudda.ch) und arbeitet – wie bisher auch – als freie Agrar- und Gartenjournalistin. Sie sei zudem offen für Verleger, die ihre Vision von einem journalistisch aufgemachten Gartenmagazin teilten, so Dudda.

freudeamgarten1
(Visited 14 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema