Gelungener Auftakt zur Photo 15

Am Donnerstagabend ging die Vernissage der Photo 15 über die Bühne. Ansehen kann man sich die viel beachtete Ausstellung bis am kommenden Dienstag.

Die Werkschau im Maag Areal umfasst rund 3500 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Über 100 nationale (und vereinzelte internationale) Fotografen aus den Bereichen Presse, Werbung und Kunst stellen aktuelle Arbeiten vor. Einer von ihnen ist Ikone «enfant terrible» Dietmar Henneka, der am Freitag, 9. Januar, im Rahmen eines Referats seinen «Standpunkt gegenüber der Werbefotografie» erläutern wird. Ein Interview mit ihm finden Sie in der nächsten Print-Ausgabe der Werbewoche. 

photo154
photo151
photo152
photo153

Fotos: Simone Isliker/Werbewoche

 

(Visited 32 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema