Keystone zeigt die besten Pressebilder der Welt

Bereits zum achten Mal holt die Schweizer Bildagentur Keystone die World Press Photo Ausstellung nach Zürich. Vom 7. bis 31. Mai 2015 gastieren die preisgekrönten Fotografien im Folium in der Sihlcity.

Am Donnerstag, 12. Februar 2015 wird in Amsterdam das World Press Photo des Jahres 2014 gekrönt. Jedes Jahr organisiert die Stiftung World Press Photo den grössten und prestigeträchtigsten Fotowettbewerb der Welt. Tausende professionelle Fotografen aus der ganzen Welt reichen ihre besten Arbeiten ein. Eine unabhängige internationale Jury unter der Leitung von Michele McNally (Leiterin der Bildredaktion der New York Times) kürt die Siegerfotos in neun Kategorien und wählt ein Bild als Pressefoto des Jahres. Alle prämierten Bilder werden anschliessend auf eine Wanderausstellung durch weltweit 45 Länder und in rund 100 Städte gehen und unzählige Besucherinnen und Besucher beeindrucken.

Vom 7. Mai bis 31. Mai 2015 präsentiert Keystone die World Press Photo 15 im Folium in der Sihlcity in Zürich als eine der ersten Stationen der weltweiten Tournee. Die Ausstellung wird täglich jeweils von 11 bis 19 Uhr (Freitag, 11 bis 21 Uhr) für alle Interessierten geöffnet sein. Zusätzlich werden Führungen sowie Rahmenveranstaltungen stattfinden.
 

(Visited 28 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema