Swiss Radio Day spannt mit International Radio Festival zusammen

Der alljährliche Swiss Radio Day findet am Mittwoch, 3. September 2014, statt – neu im Kaufleuten in Zürich. Erstmals findet der Radio Day dieses Jahr im Rahmen des International Radio Festival statt.

Das International Radio Festival startet am 21. August und dauert bis am 7. September. Gefeiert wird am Swiss Radio Day das meistkonsumierte Medium der Welt. Es werden Fachreferate und Diskussionen zur technischen und inhaltlichen Radio- und Medienentwicklung gehalten, Workshops durchgeführt und Branchenneuheiten ausgetauscht. Dies teilten die Veranstalter am Donnerstag mit.

Zu den diesjährigen Programmhighlights gehören die Referate von BBC Radio 1’s Social Media Produzentin Laura-May Coope und Herbert Visier, welcher über digitale Migration in Holland (von FM zu DAB+) sprechen wird. In weiteren Programmpunkten stellen sich junge Radiomacher der Frage, was das Radio den heutigen Jugendlichen noch bieten kann oder diskutiert die Automobilbranche über den Stellenwert von DAB+ in der Welt von In-Car Entertainment. Im Anschluss findet die Radio Night statt, präsentiert von Swiss Radioworld.

Die Akkreditierung für den Swiss Radio Day ist per sofort über Radioday.ch möglich.
 

(Visited 37 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema