Creative Media vermarktet neu Magazine von Cinetrade

Das in Affoltern am Albis ansässige Unternehmen Creative Media übernimmt per 1. Januar 2012 die Vermarktung der beiden Cinetrade-Monatsmagazine Teleclub Magazin und Close-up.

Das Teleclub Magazin, dessen Erscheinungsbild kürzlich aufgefrischt wurde, gelangt in einer Auflage von 68‘752 Exemplare (Wemf) an sämtliche Abonnenten des stärksten Pay-TV Senders und stellt in über 100 redaktionellen Seiten sämtliche Film- und Sportübertragungen vor.

Close-up wird in allen Kitag Kinos in einer beglaubigten Auflage von 101‘348 Exemplaren aufgelegt und stellt die aktuellen Kino-Highlights redaktionell vor. Momentan arbeitet der Verleger an einem neuen Konzept für Grafik und Redaktion. Im Frühling 2012 wird das neue Close-up auf über 80 Seiten neben den aktuellen Themen rund um neue Kinofilme auch viele andere Bereiche abdecken wie zum Beispiel REd Carpet, VoD, Blu-ray/DVD oder Musik und Game zum Film.

Creative Media feiert nächstes Jahr das 10-Jahr-Jubiläum und betreut zahlreiche etablierte Printprodukte in Voll- oder Teilpacht.
 

(Visited 10 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema