Keystone: World Press Photo-Ausstellung in Zürich

Am Donnerstag haben zahlreiche Gäste auf Einladung der Fotoagentur Keystone an der Eröffnung der World Press Photo 11-Ausstellung in der Sihlcity in Zürich teilgenommen. Der Öffentlichkeit ist die Ausstellung bis am 5. Juni 2011 zugänglich.

Im Februar wurde das World Press Photo of the Year 2010 des 54. World Press Photo Contest in Amsterdam erkoren. Siegerin ist die Südafrikanerin Jodi Bieber. Das Photo zeigt die junge Afghanin Bibi Aisha, die als Strafe für die Flucht vor ihrem Ehemann verstümmelt wurde. Es spiegelt die Lage vieler Frauen in Afghanistan wider und habe bei den Gästen für rege Diskussionen ge-sorgt, heisst es in einem Communiqué vom Freitag. Auch die anderen prämierten Werke hätten die Betrachter in den Bann gezogen.

Wold Press Photo 2011 erneut in Zürich

 

(Visited 9 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema