Twitter: Verkaufsverhandlungen mit Google und Facebook

Der Mikroblogging-Dienst Twitter hat einem Bericht des Wall Street Journal zufolge mit Google und Facebook über seinen Verkauf verhandelt.

Verantwortliche beider Unternehmen und auch anderer Firmen hätten in den vergangenen Monaten mit Vertretern von Twitter über die Perspektiven eines Verkaufs gesprochen, berichtete das «Wall Street Journal» gemäss Tagesanzeiger.ch am Mittwoch unter Berufung auf Verhandlungskreise. Diese Gespräche hätten aber zu nichts geführt. Es sei um eine Summe zwischen acht und zehn Milliarden Dollar gegangen.
 

(Visited 26 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema