100 Millionen Europäer shoppen online

Internet-Shopping wird immer populärer. Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Forrester Research werden 100 Millionen Europäer im Jahr 2006 pro Kopf für rund 1000 Euro online einkaufen.

Internet-Shopping wird immer populärer. Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Forrester Research werden 100 Millionen Europäer im Jahr 2006 pro Kopf für rund 1000 Euro online einkaufen. Damit steigt der Online-Verkauf über die 100 Milliarden-Euro-Grenze. Auch prognostiziert das Institut, Onlie-Shopping-Erträge werden sich in den nächsten fünf Jahren verdoppeln. Am meisten legen 2006 Kategorien wie Reisen, Kleider, Lebensmittel und Unterhaltungselektronik zu. Die Britten werden laut Forrester 2006 mit durchschnittlich 1744 Euro am meisten Geld im Netz verpulvern, gefolgt von Deutschen, Österreichern und Schweizern. Am Ende von 2005 hatten 26 Prozent der Europäer schon einmal etwas online gekauft, Ende 2003 waren es noch 19 Prozent gewesen.
(Visited 4 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema