Kursiv erweitert Angebot

Die Bildagentur Kursiv hat Mitte April das neue Bildabonnement «Bilderstock» lanciert. Noch bis Ende Juni läuft ein diesbezügliches Angebot.

Die Bildagentur Kursiv hat Mitte April das neue Bildabonnement «Bilderstock» lanciert. Für einen jährlichen Betrag können die Abonnenten monatlich bis zu 1000 Downloads aus einem Katalog von über 100’000 Bildern tätigen. «Die Kollektion – welche hauptsächlich europäisches Material beinhaltet – verkauft sich gut,» bestätigte Geschäftsführer Karsten Risseeuw gegenüber der Werbewoche. «Bilderstock» ist bereits das sechste Kursiv-Abonnement und bis Ende Juni für 789 Franken im Angebot.
(Visited 18 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema