MAZ zertifiziert 15 Mediensprecher

15 Mediensprecher haben den Nachdiplomkurs Professionelle Medienarbeit am MAZ – der Schweizer Journalistenschule - erfolgreich abgeschlossen.

15 Mediensprecher haben den Nachdiplomkurs Professionelle Medienarbeit am MAZ – der Schweizer Journalistenschule – erfolgreich abgeschlossen. Das Studium beinhaltete sowohl handwerkliches wie auch strategisches Medienwissen. Dazu gehören medienwirksames Texten, Aufbau und Vernetzung einer leistungsfähigen Medienstelle, kompetentes Auftreten vor Mikrofon und Kamera, Kommunikation in Krisen und Issue Management, heisst es in einer Mitteilung. Den Nachdiplomkurs Professionelle Medienarbeit bietet das MAZ in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ und dem Schweizerischen Public Relations Institut SPRI an.Zertifikate erhielten:
Christoph Aebischer, Wirtschaftsförderung Kanton Freiburg
Adrian Baumann, CSS VersicherungGery Baumann, Schweizerische Rettungsflugwacht REGAAnja Ebener, Hallwag Kümmerly+Frey AGManuela Heim, Schweizerische Greina-StiftungAndrea Kippe, Pro JuventuteTobias Lux, UBSTheres Meyer, Weissgrund KommunikationThérèse Morell, Credit SuisseMarcel Perren, Wallis TourismusJulia Pilgrim, Landesverwaltung LiechtensteinRené Schärer, Vescal Roman Sidler, Geberit InternationalManuela Speck, Dr. Peter P. Knobel Sabine Wenger, Küsnacht
(Visited 1 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema