400 Bewerber wollen „Joya rennt“ moderieren

Der Einsendeschluss für das Casting als neue Moderatorin oder neuer Moderator für „Joya rennt“ und Seat-Ambassador/Ambassadrice ist vorbei.

Der Einsendeschluss für das Casting als neue Moderatorin oder neuer Moderator für „Joya rennt“ und Seat-Ambassador/Ambassadrice ist vorbei. Über 400 Bewerbungen von jungen Frauen und Männern aus der ganzen Schweiz sind eingegangen. Die besten 30 Kandidaten und Kandidatinnen werden am 12. Juni zu einem ersten Casting in Bern antreten. Die Bewerbungen waren insgesamt auf einem hohen Niveau, der Frauenanteil unter den Interessierten betrug fast 70 Prozent, heisst es in einer Mitteilung. Eine Fernsehjury bestehend aus Björn Hering, Hannes Britschgi und Nina Havel wird die Kandidaten in drei Casting-Sendungen im Juli bewerten.
(Visited 10 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema