«Le Monde» 2005 mit weniger Auflage und Defizit

Die französische Zeitungsgruppe hat im Geschäftsjahr 2005 ihren Verlust auf 27,9 Mio. Euro halbiert. Die Auflage des Flaggschiffs «Le Monde» ging um knapp 12'000 auf 360'000 Exemplare zurück.

Die französische Zeitungsgruppe hat im Geschäftsjahr 2005 ihren Verlust auf 27,9 Mio. Euro halbiert. Die Auflage des Flaggschiffs «Le Monde» ging um knapp 12’000 auf 360’000 Exemplare zurück. Nur knapp unter Vorjahreswert kam der Umsatz zu liegen. Er belief sich auf 638,5 Mio. Euro. Wie der Verlag am Donnerstag mitteilte, sei das Betriebsergebnis aus den roten Zahlen gekommen und die Verschuldung um 34 Mio. auf 66 Mio. Euro gesunken. Dank frischem Kapital sei die Finanzstruktur gestärkt und die Sanierung eingeleitet worden, heisst es in einer Mitteilung. Zu den Titel der Gruppe gehören «Le Monde», «Midi libre», «L’ Indépendant», «Centre Presse» und «La Vie».
(Visited 1 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema