Angela Merkel lanciert Video-Podcast

Erstmals auf Sendung geht die Botschaft für Mobilgeräteliebhaber am Donnerstag, 8. Juni 2006.

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel startet ihren eigenen Video-Podcast. Erstmals auf Sendung geht die Botschaft für Mobilgeräteliebhaber am Donnerstag, 8. Juni 2006 um 16 Uhr. Der erste Podcast wird sich mit der Fussball-Weltmeisterschaft befassen, danach sollen jeweils Samstags Kurzvideos zu meist politischen Themen folgen. „Wir wollen künftig zum Wochenende hin wöchentlich mit kurzen Videobotschaften die Politik der Bundesregierung, Motive, Hintergründe der Entscheidungen, Zielsetzungen aktuell erläutern“, sagte Sprecher Thomas Steg laut Stern.de. Geplant ist wöchentlich ein dreiminütiger Beitrag, der auf www.bundeskanzlerin.de abrufbar ist. Wie Steg den Medien sagte, sei Merkel die erste Regierungschefin, die diese Technologie nutze.
(Visited 16 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema