Schweizer Nati ziert Tamedia-Fassade

Das Sujet war ursprünglich als Beilage für das „Magazin“ vom vergangen Samstag produziert worden, gefiel aber der Redaktion so gut, dass sie mehr daraus machte.

Ein Riesenplakat der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft hängt zurzeit an einer Wand des Medienkonzerns Tamedia. Das Sujet war ursprünglich als Beilage für das „Magazin“ vom vergangen Samstag produziert worden, gefiel aber der Redaktion so gut, dass sie mehr daraus machte. Hängen soll das Riesenposter bis zum Ausscheiden der Schweizer Nationalmannschaft, heisst es in einem Artikel des „Tages-Anzeiger“. Danach wird das Poster zerschnitten und – um die Kosten von 9000 Franken zu decken – die Einzelbilder auf Ebay versteigert.
(Visited 2 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema