Teletext wird wieder reger genutzt

Das erste Quartal 2006 hat Teletext wieder einen Rekord beschert. Mit der höchsten Tagesreichweite von 2.2 Mio. Nutzern und einem höchsten Tagesdurchschnitt von 1.5 Mio. Leserinnen und Lesern ist das Medium durchaus beliebt.

Das erste Quartal 2006 hat Teletext wieder einen Rekord beschert. Mit der höchsten Tagesreichweite von 2.2 Mio. Nutzern und einem höchsten Tagesdurchschnitt von 1.5 Mio. Leserinnen und Lesern ist das Medium durchaus beliebt. Den Tages-Nutzerrekord verzeichnete Teletext am 19. Februar zur Zeit der Olympischen Spiele in Turin. Der Tagesdurchschnitt im ersten Quartal 2006 ist um 135’000 auf 1.52 Mio. Nutzer gestiegen, was einem neuen Rekordwert entspricht. Im, Vergleich zur selben Zeitperiode des Vorjahres hat Teletext über 14 Prozentpunkte an Bruttoreichweite zugelegt. Die Zunahme während dieser Periode über die letzten drei Jahre beträgt sogar 37 Prozent, heisst es in einer Mitteilung. Auch im Internet wurde von Teletext ein neuer Monatsrekord erreicht. Und zwar im März 2006, in welchem über 22.7 Mio. Seitenzugriffe gemessen wurden. Der Rekordwert des Vormonats rund um die Olympischen Spiele in Turin wurde somit sogar um 600’000 Page Views übertroffen.
(Visited 16 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema