Frenkel wird Weltwoche-Kolumnist

Der langjährige NZZ-Journalist Max Frenkel wechselt zur Weltwoche.


Der langjährige NZZ-Journalist Max Frenkel wechselt zur Weltwoche. Frenkel, der zuvor unter anderem die wöchentliche Kolumne „Markenzeichen“ bei der NZZ am Sonntag verfasste, wird auch bei der Weltwoche als Kolumnist arbeiten. Ausserdem übernimmt Stefanie Schramm neu die Leitung des Ressorts „Wissen“. Schramm, die zuvor für die deutsche Wochenzeitung Die Zeit geschrieben hat, tritt die Nachfolge von Theres Lüthi an. Gemäss Persoenlich.com wird Lüthi auf eigenen Wunsch wieder vermehrt als schreibende Journalistin arbeiten.

(Visited 4 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema