Pop realisiert Rebranding und Kampagne für Digital Festival & HackZurich

Von Freitag bis Sonntag gehen das Digital Festival und der HackZurich über die Bühne. An neuer Location und in frischem Look: Pop Creative Services entwickelte für die Events einen neuen Branding- und Kommunikationsauftritt.

Ab Freitag empfängt das Digital Festival seine Besucher:innen in der Halle 550 in Zürich-Oerlikon. Auf über 3000 Quadratmeter tauschen sich Pioniere und Entscheiderinnen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft über die zentralen Themen und relevantesten Trends der Digitalisierung aus.

Erstmals lädt das Digital Festival am Samstag auch die breite Öffentlichkeit ein, die digitale Zukunft hautnah zu erleben. Parallel dazu messen sich am HackZurich die besten Tech-Talente während 40 Stunden am grössten Hybrid-Hackathon Europas.

Das Branding der beiden Veranstaltungen wurde konsolidiert, um kommunikative Synergien optimal zu nutzen. Das Keyvisual des Digital Festivals dramatisiert das Credo des Events: Nicht die Technik per se steht im Fokus, sondern die Menschen, die sie entwickeln, implementieren und nutzen. Diese Symbiose wird illustriert durch ein digitales Testimonial aus der virtuellen Feder der CGI-Artists ROLI Deluxe.


Verantwortlich bei Digital Festival/HackZurich: Ralph Roos (Head of Digital Festival & HackZurich), Jeannine Müller (Social Media & Communications), Marinna Schmid (Program & Event Manager). Strategie, Konzept und Kreation: Pop Creative Services, Roli Hofer, Michi Benz. CGI-Design/-Produktion: Roli Deluxe.

Weitere Artikel zum Thema