Yellow exportiert für Otto Hofstetter ein Stück Schweiz

Das Unternehmen Otto Hofstetter hat seinen Auftritt an der Drinktec 2022 in München von Yellow entwickeln lassen. Auf der Basis der strategischen Markenposition hat die Agentur ein Stück Schweiz mitten in den Trubel der Messehallen stellen lassen.

Nach vierjähriger Pause fand in München vor wenigen Tagen die Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie Drinktec statt. Die Erwartungen der Branche an die Messe waren hoch, denn der internationale Kontakt fand in den letzten zweieinhalb Jahren Covid-bedingt kaum oder gar nicht statt.

Für diesen wichtigen Auftritt hat Otto Hofstetter auf die Markenkompetenz von Yellow gesetzt. Kunde und Agentur haben sich gemeinsam dazu entschlossen, die Philosophie früherer Auftritte beizubehalten und vollständige auf die soziale Komponente eine Messe zu setzen.

Mitten im Trubel der Leute und im Lärm der von anderen Anbietern ausgestellten Produktionsanlagen hat die Uznacher Werkzeugmanufaktur ihre Kunden, Partner und Gäste aus der ganzen Welt in einem Stück Schweiz empfangen. Die luftige Alpenlandschaft bot dem Verkaufsteam von Otto Hofstetter AG einen entspannten Rahmen, um ihre persönlichen Verbindungen aufzufrischen, sich über den Geschäftsverlauf ihrer Gesprächspartner zu informieren und zu anstehenden Projekten auszutauschen. Das Stück Schweiz in München bestimmte konsequenterweise auch die gesamte Messekommunikation von Einladung und Landingpage bis hin zum Kundengeschenk, das jede Besucherin und jeder Besucher auf die Heimreise mitbekommen haben.


Verantwortlich bei Otto Hofstetter: Stefan Zatti (Leiter Verkauf und Marketing). Verantwortliche Agentur: Yellow.

Weitere Artikel zum Thema