Kontx führt für Turm Kaffee Liebhaber «Behind the Beans»

Kontx begleitet die Kaffeerösterei Turm Kaffee bei der Kommunikation rund um den Markenauftritt im digitalen Raum.

Die Agentur begleitet das Unternehmen dabei, den Spagat zwischen Tradition und Innovation gekonnt hinzulegen. «Gerade bei einem Produkt wie Kaffee, das durch den aromatischen Geruch und den köstlichen Geschmack seine Liebhaber gewinnt, bedarf es besonders viel Kreativität, um das damit verbunden Lebensgefühl auf sozialen Plattformen erlebbar zu machen», erklärt Kontx-Geschäftsführerin Bettina Gebhardt.

So liess Kontx die beiden Starköche Rolf Caviezel und Tobias Funke für Turm Kaffee sprechen. Da sich beide Köche an unterschiedliche Zielgruppen richten, wurden separate Social-Media-Strategien entwickelt – jeweils unter dem Motto «Behind the Beans».

Während Rolf Caviezel Rezepte mit Kaffee für B2C aufbereitet und dabei einfache Tipps gibt, klärt Tobias Funke B2B über das Kaffeehandwerk auf. So entwickelte Caviezel beispielsweise in einem Videodreh, der in der Barista Academy stattfand, kurze Rezept-Reels und einfache Tutorials, in denen er zeigt, wie vielfältig und kreativ einsetzbar Kaffee als Grundzutat ist.

Um Gastronomen und Privatpersonen das Barista-Handwerk zu vermitteln und sie in die Kunst des Kaffeezubereitens einzuführen, eröffnete Turm Kaffee 2019 am Stammsitz in St. Gallen seine erste Barista Academy. Mit dem detaillierten Kursangebot spricht die Traditionsrösterei Kaffee-Aficionados an.

Getreu dem Motto «Behind the Beans» öffnet das Traditionshaus die Türen, bildet Home Barista aus, erzählt aus der Vergangenheit und schlägt die Brücke in die Zukunft mit innovativen Rezepten und Videos. In den Clips teilen die Baristi von Turm Kaffee als versierte Experten und nahbare Markenbotschafter ihre Begeisterung für Kaffee. Aufgrund des positiven Anklangs wurde nun eine zweite Academy in Schlieren bei Zürich eröffnet.

Weitere Artikel zum Thema