Havas: Neuer Auftritt für E-Sports-Team BDS

Die E-Sports-Organisation «Team BDS» wird beim LEC League of Legends European Championship antreten. Havas Schweiz hat den visuellen Auftritt des Teams überarbeitet und die Positionierung geschärft.

E-Sports-Team BDSIn der Gaming-Branche tummeln sich unterschiedlichste Akteure aus unterschiedlichsten Ländern – eine heterogene Zielgruppe. Dazu gehören die BDS-Fans, die LEC-Fans oder die Fans der einzelnen Spieler. Was diese heterogene Zielgruppe vereint, ist die Leidenschaft für das Gaming. Für die Positionierung von Team BDS arbeitete sich Havas Schweiz in eine komplexe Materie ein. Die Agentur hat versucht, eine inspirierende Story zu entwickeln, die in den unterschiedlichsten Bereichen glaubwürdig rüberkommt.

Konkret tritt Team BDS in sieben Spielen mit unterschiedlichen Welten und Zielgruppen an. Um in den verschiedenen Kontexten zu funktionieren – sprich die ideale Positionierung zu finden – setzte Team BDS auf die Hilfe von Havas Sports & Entertainment, deren Expertise im Gaming- und E-Sports-Bereich liegt.

Die grundlegende Idee war, herauszuschälen, was Team BDS von allen anderen unterscheiden. Denn nur so sei eine einzigartige Positionierung in einem Universum, in dem sich Teams oftmals mit sehr ähnlichen Werten auszeichnen möglich.

Somit wurde die DNS von Team BDS untersucht und «Team BDS: Challenge The Game» herausgearbeitet. Diese Positionierung soll für die geschickten und aufmerksamen Strategen stehen, die unkonventionelle Entscheidungen fällen.

Beim Design behält Team BDS die ursprünglichen Farben Blau und Pink bei. Logo und Schriftzug wurden modernisiert. 3D-Assets, Merchandising- und Kommunikationsartikel, Backgrounds und andere Muster wurden in einer visuellen Welt entwickelt, die auf «Challenge» und den Charakter von BDS ausgerichtet ist.

Ein erster Rollout dieser Signatur und der neuen grafischen Identität erfolgte über ein neues Brand Book. Somit können alle in Genf und Berlin ansässigen Mitarbeiter von Team BDS den neuen visuellen Auftritt bereits anwenden.

Um den Eintritt in die LEC angemessen zu feiern, wurde der neue visuelle Auftritt Ende Dezember 2021 auf allen sozialen Plattformen der Marke sowie auf der offiziellen Website offiziell enthüllt.

(Visited 214 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema