«Gemeinsam in die Zukunft»: MetaDesign realisiert Brand-Refresh für Raiffeisen

Die Bank Raiffeisen hat ihren Brand überarbeitet und präsentiert sich in einem klareren und einheitlicheren Bild. Der neue, von MetaDesign umgesetzte Auftritt wird in einem rollenden Prozess sanft eingeführt.

Die Zahl der Kommunikationskanäle nimmt zu, Technologie entwickelt sich weiter und mit ihr auch das Kundenverhalten. Der Markenauftritt von Raiffeisen, der seit 2006 keine Revision erfahren hatte, könne diesen Veränderungen nicht mehr genügend Rechnung tragen. Deshalb hat sich Raiffeisen dazu entschieden, einen Brand Refresh umzusetzen. Das Resultat ist eine Marke, die über alle Berührungspunkte hinweg klarer, einheitlicher und einzigartiger daherkommt.

Klare Positionierung

Gemeinsam mit MetaDesign, die bereits seit 2006 mit der drittgrössten Bank der Schweiz zusammenarbeitet, hat Raiffeisen die Marke einer tiefgreifenden Analyse unterzogen. Nach einem ersten Vorprojekt wurde der Markenauftritt schliesslich umfassend weiterentwickelt.

Ein besonderer Fokus wurde auf die Stärkung der Marke Raiffeisen durch eine klare, differenzierende Positionierung und die Kreation eines modernen, frischen Auftritts gelegt. Des Weiteren wurde der Aufbau eines einheitlichen Marken- und Kundenerlebnisses über alle Touchpoints und Kanäle hinweg geplant und die Grundlagen für eine stringente Markenführung gelegt.

Altes Logo bleibt bestehen

Das Logo von Raiffeisen steht seit 2006 im Einsatz und hat sich in den letzten 15 Jahren in den Köpfen der Konsument:innen verankert. Um den Bekanntheitsgrad weiter zu stärken, bleibt das Logo daher auch nach dem Brand Refresh unverändert bestehen. Als wichtigstes Element im neuen Auftritt soll die Hausfarbe Rot hervorstechen, der in allen Umsetzungen eine prominentere Rolle zuteilwird. Dies soll die Wiederkennbarkeit stärken, sowie auch die Marke deutlicher zu den Mitbewerbern abgrenzen. Ebenso wurden die erweiterten Farben und die Bildwelt neu definiert, sodass künftig alle Markenelemente die Wirkung der Marke Raiffeisen unterstützen.

Ressourcenschonende Umstellung

Die neuen CI/CD-Guidelines werden in einem rollenden Prozess eingeführt. Zukünftige Werbemittel und Kampagnen von Raiffeisen werden ab sofort nach den neuen Richtlinien umgesetzt. Bestehende werden überarbeitet, wo es sinnvoll erscheint. Die Raiffeisen-Website wird im Rahmen der Digitalisierungsstrategie als Kundenerlebnisportal schrittweise ins neue Design überführt.

(Visited 592 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema