Evoq realisiert Auftritt für den fusionierten Curling Club Dolder Zürich

Vor rund einem Jahr haben die drei Curling-Vereine Zürichberg, Dolder Turicum und Dolder sowie der Hallenbetreiber Verein Dolder Curlingbahnen fusioniert. Evoq Communications hat den Fusionsprozess, die damit einhergehende Neupositionierung und die Gestaltung des Markenauftritts des «Curling Club Dolder Zürich» begleitet.

20201612_CCDZ_nur-logo

Passend zu den neu entwickelten Werten «Spass, Teamgeist und Toleranz» wurde der visuelle Auftritt generalüberholt. Es wurde eine Lösung gewählt, die weit weg von den üblichen Insignien des Sports mit Stein und Besen steht. Neu tritt der Club mit einer sportbetonten und rein typografischen Umsetzung der Abkürzung des Clubnamens auf.

CCDZ erscheint in grossen Lettern auf den ebenfalls neu gestalteten Club-Trikots in Blau-Rot-Weiss. Wer es gern formeller hat, dem steht eine alternative Kleidungslinie in Schwarz zur Verfügung. Neben den aufgefrischten Printprodukten erhielt die Website ein neues Skinning.

20201216_CCDZ_Curling

Verantwortlich bei CCDZ: Max Gergey (Präsident); Claude Lautenschlager (Mitgliederobmann); Lara Steffen (Finanzen); Fredy Sauter (Veteranenobmann); Roli Sieg (Hallen- und Infrastruktur). Verantwortlich bei Evoq Communications: Adrian Schaffner (Mandatsleitung, Positionierung); Sara Streule (Creative Director); Amanda Fuchs (Design); Maggie Blaser (Design); Corinne Brunner (Website Design).

(Visited 58 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema