Mit Schoggi für Schweizer Qualität

Die Werber aus Basel haben für den Werkzeugbauer Otto Hofstetter einen süssen Messeauftritt inszeniert.

bssm_Haupt

Otto Hofstetter setzte für ihren Auftritt an der K 2016, der weltweit bedeutendsten Fachmesse der Kunststoffbranche, auf die Kompetenz der BSSM Werbeagentur. Die Werber aus Basel adaptierten dazu die Leitidee der Markenkommunikation in den dreidimensionalen Raum. Sie inszenierten die Herkunft des Schweizer Werkzeugbauers live und gingen dazu eine aussergewöhnliche Kooperation mit Läderach ein.

bssm2

Die «K» findet alle drei Jahre in Düsseldorf statt und empfängt jeweils über 200’000 Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Welt. Für dieses internationale Publikum entwickelte BSSM ein Konzept, bei welchem die Schweizer Qualität im Zentrum steht. Als Blickfang und weltweit anerkanntes Synonym für Swissness diente ein Chocolatier von Läderach, der Interessierte mit live zubereiteten Truffes und Schokoladendesserts verwöhnte. Diese Verbindung traditionellen Schweizer Handwerks prägte auch die weiteren für die Messe entwickelten Kommunikationsmassnahmen wie Einladung, Give-away und Big-Posters.

bssm1

Verantwortlich bei der Otto Hofstetter: Stefan Zatti (Gesamtverantwortung). Verantwortlich bei BSSM Werbeagentur: Urs Schneider (CD); Pascal Rehmann (AD); Hannes Müller (Konzept/Text); Philipp Buser (Beratung); Imke Fichtner (Produktion); Heilmaier Messedesign (Standbau).

Weitere Artikel zum Thema