Wenn weniger mehr ist

Weniger materieller Besitz, weniger unnötige Entscheidungen, weniger Unordnung und dafür mehr sich selbst sein, mehr Zufriedenheit, mehr Erfolg – wer würde dazu schon Nein sagen? Zum Minimalismus als Trend und seinen wirtschaftlichen Implikationen.

Sie müssen eingeloggt sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte . Kein Mitglied? Jetzt Abonnieren

Weitere Artikel zum Thema