Vier Bücher, die Sie interessieren könnten

In Zusammenarbeit mit GetAbstract stellen wir Ihnen erneut vier neue Bücher aus dem Marketingbereich vor. Diesmal: «Mehr Fokus, Motivation und Erfolg mit OKR», «Das Praxisbuch für den modernen Aussendienst», «Chief Behavioral Officer» und «Influencer».

Mehr Fokus, Motivation und Erfolg mit OKR

Grundlagen und Best Practices.

  • Autor: Erno Marius Obogeanu-Hempel und André Daiyû Steiner
  • Verlag: Wiley-VCH, 2021
  • Seiten: 378
  • ISBN: 9783527510689

Die Methode Objectives and Key Results, kurz OKR, erfindet das Rad nicht neu, aber sie bringt es gehörig in Schwung. Die Autoren dieses Buches erläutern ausführlich und detailliert, was sich hinter der Methode verbirgt und wie man sie am besten einführt und umsetzt. Praxisbeispiele und Checklisten helfen dabei, OKR im eigenen Unternehmen zu implementieren. Negativbeispiele und Gegenargumente machen deutlich, wo Fallstricke lauern und Hindernisse auftauchen könnten. Ein sehr hilfreiches, umfassendes Handbuch für alle, die OKR kennenlernen oder perfektionieren wollen.

Das Praxisbuch für den modernen Aussendienst

Akquisitions-, Beratungs-, Verkaufs- und Entwicklungsprozesse kundenzentriert gestalten.

  • Autor: Ralf Koschinski
  • Verlag: Wiley-VCH, 2021
  • Seiten: 288
  • ISBN: 9783527510887

Aussendienstler haben auch im Onlinezeitalter nicht ausgedient. Aber sie brauchen neue Kompetenzen und einen neuen Fokus: nämlich den Wert, den ihr Angebot für die Kunden schafft. Praxisnah und kompakt beschreibt Ralf Koschinski, wie Aussendienstmitarbeiter ihre Prozesse strukturieren und Offline- und Onlineaktivitäten gewinnbringend kombinieren. Sein Handbuch liefert eine Fülle von Checklisten und Tipps, die sich direkt umsetzen lassen. Ein hilfreicher Ratgeber für die persönliche Weiterentwicklung als Verkäufer und eine wertvolle Arbeitshilfe im Tagesgeschäft, insbesondere im B2B-Vertrieb.

Chief Behavioral Officer

Wie Sie mit den psychologischen Erkenntnissen der Verhaltensökonomie den Unternehmenserfolg erhöhen.

  • Autor: Dominik Imseng
  • Verlag: Vahlen Verlag, 2021
  • Seiten: 180
  • ISBN: 9783800666263

Unternehmen sollten sich nicht nur fragen, wie sie ihr Angebot besser oder preiswerter machen können. Sie sollten sich auch fragen, wie ihre Kunden Entscheidungen treffen und wie sich diese beeinflussen lassen, rät Dominik Imseng. Dabei helfen Erkenntnisse der Verhaltensökonomie, die das Buch kompakt und verständlich zusammenfasst. Das alles ist nicht wirklich neu, dafür aber unterhaltsam mit vielen Beispielen auf den Punkt gebracht. Natürlich sind all diese Manipulationstechniken ethisch fragwürdig. Immerhin können auch Käufer aus dem Buch lernen, wie Marketing sie zu manipulieren sucht.

Influencer

Die Ideologie der Werbekörper.

  • Autor: Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt
  • Verlag: Suhrkamp Verlag, 2021
  • Seiten: 192
  • ISBN: 9783518076408

Über den Influencer als Phänomen unserer Zeit ist in den letzten Jahren so mancher Feuilleton-Artikel geschrieben worden. Ein Arsenal an Gewährsleuten, wie es die Autoren aufbieten, hat die Influencer-Analyse aber wohl noch nicht gesehen: von Marx und Adorno bis zu Simone de Beauvoir und Eva Illouz. Das funktioniert nicht nur gut, sondern ist über weite Strecken sogar höchst unterhaltsam. Nur selten mal geht ein Vergleich daneben; Kapitalismuskritik und Kulturpessimismus wirken dann etwas pauschal. Ansonsten wimmelt dieses Buch geradezu von schlauen Zitaten für schlaue Gespräche.

(Visited 178 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema