Berliner Digastro gewinnt mit Grand Casino Basel ersten grossen Kunden in der Schweiz

Das Berliner Unternehmen Digastro, das seinen Fokus auf der Digitalisierung der Gastronomiebranche setzt, gewinnt als grossen Kunden das Grand Casino Basel. Mit Digastro Casino Bestellsoftware können Casino-Gäste bequem am Spieltisch oder -automat Snacks und Getränke bestellen.

DiGastro Gründer Barkin Baksel und Samir Schafii.

Das Spielen ist von Natur aus eine Tätigkeit, die Ablenkung nicht verträgt. Mit Digastro Casino Bestellsoftware können nun die Gäste von Grand Casino Basel Bestellungen direkt am Platz mit einem Tablet oder via QR-Code mit eigenem Smartphone aufgeben.

Dank dieser digitalen Lösung konzentriert sich das Personal auf die Bestellung und den guten Service, die Spieler werden von ihrem Spaß nicht abgebremst, nur weil der kleine Hunger gerufen hat. Das Spiel mit dem Glück braucht Konzentration und verträgt keine unnötigen Ablenkungen. Die Rechnung für die Verpflegung kann man mit der Digastro Casino Bestellsoftware gleich online begleichen oder direkt vor Ort an der Bar.

Malak Beshai – Gastronomie-Leiter Grand Casino Basel: „Warum wir uns für die Software von Digastro entschieden haben? Zum einen macht die perfekte Kommunikation durch den persönlichen Kontakt zu den Anbietern die Digitalisierung zum Kinderspiel. Und zum anderen: Im Unterschied zu den anderen Softwarelösungsanbietern in der Gastro-Branche beteiligt sich das Berliner Unternehmen nicht an unserem Umsatz.“

Ein grundsätzlicher Vorteil der Digitalisierung ist und bleibt die schnelle und unkomplizierte Abwicklung von Geschäftsfällen. Jede Bestellung wird digital erfasst, was bedeutet, kein Papierkram mehr.

Digastro Gründer & Geschäftsführer Barkin Baksel über die Zusammenarbeit mit Grand Casino Basel: «Wir haben bereits über 100 kleinen Restaurants und großen Gastronomieketten in Deutschland geholfen, in dieser andauernden Corona-Krise mit unserer digitalen Lösung ihre Existenz zu sichern. Jetzt freuen wir uns auf unseren ersten grossen Kunden in der Schweiz.»

DiGastro GmbH ist ein junges Berliner IT-Unternehmen, das sich die Digitalisierung der deutschen Gastronomie als Ziel gesetzt hat. Die Unternehmensgründer sind zwei Informatiker Mitte 20. Vor drei Jahren, noch während des Studiums, kamen Barkin Baksel und Samir Schafii auf die Idee, digitalen Speisekarten und Tabletbestellsysteme zu entwickeln. Mit dem neuen Produkt – Lieferservice Software – beginnen die IT-Unternehmer aus Neukölln das zweite Kapitel ihrer spannenden Unternehmensgeschichte. Signifikanter Unterschied von bekannten und den Markt dominierenden Lieferdiensten: keine Umsatzbeteiligung durch die DiGastro GmbH. Dafür bietet das IT-Unternehmen Service in allen digitalen Anliegen.

Das Grand Casino Basel ist eines der acht A-Casinos der Schweiz. Es befindet sich in Basel-St. Johann in unmittelbarer Nähe zur französischen Grenze.

(Visited 343 times, 2 visits today)

Weitere Artikel zum Thema