Swiss-Ski: Sunrise UPC neuer Hauptsponsor ab Saison 2022/23

Sunrise UPC stösst ab der Saison 2022/23 als neuer Swiss-Ski Main Partner zur Schweizer Schneesportfamilie und löst Swisscom als langjährigen, bisherigen Main Partner ab. Die langfristige Partnerschaft mit Sunrise UPC ist auf mindestens zehn Jahre ausgelegt.

Nachdem am Montag bekannt wurde, dass Swisscom den Vertrag als Hauptsponsorin von Swiss-Ski nicht verlängern wird, hat der Verband nun den neuen Main Partner Sunrise UPC enthüllt. Die Zusammenarbeit mit Sunrise UPC ab dem nächsten Olympia-Zyklus markiere in der Geschichte von Swiss-Ski einen weiteren Meilenstein, wie Swiss-Ski in einer Mitteilung von Dienstag schreibt. Der neue Main Partner biete dem Dachverband des Schweizer Schneesports ein sehr breites Gesamtpaket und ebenso – aufgrund des sehr langfristig ausgelegten Engagements – grosse Planungssicherheit.

«Als Verband haben wir die übergeordnete strategische Aufgabe, den Schweizer Schneesport stetig weiterzuentwickeln sowie breit abgestützt und langfristig zu sichern. Mit Sunrise UPC als neuem Main Partner können wir unseren Athletinnen und Athleten, unseren Mitarbeitenden sowie allen unseren Partnern und weiteren Stakeholdern grosse wirtschaftliche und finanzielle Sicherheit für die kommenden Jahre bieten», lässt sich Urs Lehmann, Präsident von Swiss-Ski, in der Mitteilung zitieren. «Dass es uns gelungen ist, diese für beide Seiten überaus gewinnbringende Partnerschaft einzugehen, verdeutlicht den hohen Stellenwert des Schneesports in der Schweiz. Sunrise UPC wird uns in verschiedenen Bereichen neue Impulse geben. Wie freuen uns auf diese neuen Chancen.»

«Diese Partnerschaft ermöglicht uns, unseren Erfolg weiter auszubauen. Schneesport ist Teil der Schweizer Tradition und die Kombination mit Weltklasse-Leistungssport passt perfekt zu unserer Positionierung», ergänzt André Krause, CEO von Sunrise UPC «Dank der Partnerschaft mit Swiss-Ski sind wir mit noch mehr Emotionen noch näher bei unseren Kundinnen und Kunden. Sport ist für uns dazu ideal, weil sich gerade im Sport unsere Werte ‘passionate, bold und one’ zeigen. Das können wir noch besser verdeutlichen, indem wir unsere Partnerschaft mit Roger Federer nun mit dem Engagement für den Schweizer Schneesport ergänzen.»

Das Schneesport-Engagement des neuen Main Partners Sunrise UPC ist sehr breit ausgelegt, was für Swiss-Ski eine zentrale Voraussetzung für die in einem Jahr beginnende Partnerschaft ist. So werden sich die Sponsoring-Aktivitäten von Sunrise UPC auch auf die Schweizer Weltcup-Veranstaltungen, den Nachwuchs- und Breitensport bis in die Regionen wie auch auf Athletinnen und Athleten von Swiss-Ski beziehen.

(Visited 316 times, 3 visits today)

Weitere Artikel zum Thema