Vorschau auf den Marketing Tag 2018

Nach einer Stunde des Netzwerkens, einem Video-Zusammenschnitt des Marketing Tages 2017 und wunderbaren Klängen eines Live- Saxophonisten betrat Uwe Tännler die Bühne. Zusammen mit dem neuen Jury-Präsidenten Sven Reinecke und Geschäftsführer Marcel Weibel stellte Uwe Tännler das Programm des kommenden Marketing Tages vor, der am 6. März 2018 zum 13. Mal im KKL Luzern stattfinden […]

Nach einer Stunde des Netzwerkens, einem Video-Zusammenschnitt des Marketing Tages 2017 und wunderbaren Klängen eines Live- Saxophonisten betrat Uwe Tännler die Bühne. Zusammen mit dem neuen Jury-Präsidenten Sven Reinecke und Geschäftsführer Marcel Weibel stellte Uwe Tännler das Programm des kommenden Marketing Tages vor, der am 6. März 2018 zum 13. Mal im KKL Luzern stattfinden wird.

«Total Costumer Experience»

Unter dem Motto «Total Costumer Experience» Digital und Offline, werden vier hochkarätige Speaker erwartet. Florian Teuteberg, Gründer und CEO von Digitec Galaxus, wird als erfolgsreichster Schweizer  e-Commerce-Unternehmer über seine Erfahrungen im Bereich integrierter Kundenerlebnisse sprechen.Die zweite Speakerin am Marketing Tag wird  Gabriela Manser, CEO der Goba AG, sein.  Seit 1999 führt sie erfolgreich die Appenzeller Mineralquelle und Manufaktur in dritter Generation.Ebenfalls erwartet wird Albert Baehny, Präsident des Verwaltungsrates Geberit International. Er wird über emotionales und erfolgreiches B2B-Marketing sprechen, aber auch über die Vorstösse der Geberit im B2C-Bereich.Last but not least wird Stefan Mügge die Runde der Speaker vervollständigen. Als Leiter Marketing und Kommunikation von John Deere wird er  über die erfolgreiche, digitale Transformation im Landwirtschaftsbereich informieren. Journalistin und Moderatorin Susanne Wille wird wieder durch das Programm führen.

Überraschungsgast inklusive

Zu guter Letzt zauberte Uwe Tännler noch einen Überraschungsgast aus dem Silicon Valley aus dem Hut. «Von ihm werden wir in Zukunft noch so einiges hören», so die Worte des Präsidenten. Mehr wurde nicht verraten über den Gast aus den USA.  Auch 2018 wird es zwei bis drei Masterclasses geben mit interessanten Referenten.

Marketing Trophy

Zum Marketing Tag gehört auch die Marketing Trophy, die von Kiki Maeder moderiert wird. Der Geschäftsführer von Swiss Marketing und Verantwortliche für die Marketing Trophy, Marcel Weibel, informierte über den Stand der Dinge betreffend der Eingaben.Die Auswertung der eingegebenen Arbeiten wird durch eine Fachjury vorgenommen, die dieses Jahr etwas breiter aufgestellt sei, erklärte der neue Jurypräsident Prof. Dr. Sven Reinecke. Mehr Agenturen hätten Einsitz und  deutlich mehr Auftraggeber sässen in der Jury, zum Beispiel die Migros und die UBS.Zum ersten Mal wird die Ausstellung der für den SDV Award eingegebenen Arbeiten in den Marketing Tag integriert.Zum Schluss stellte Uwe Tännler noch den neuen Webauftritt von Swiss Marketing vor.Mit einem feinen Tropfen, leckeren Häppchen und guten Geprächen  liessen die Gastgeber zusammen mit den Partnern und Friends den Abend ausklingen.

(Visited 10 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema