Unternehmenswerte: Grundpfeiler für den Erfolg

Die Schweizer Agentur für Eventmanagement und Kommunikationsberatung Premotion GmbH arbeitet mit dem Beratungsansatz «Value Based Excellence». Sie verfolgt diese Philosophie bei ihrer Arbeit für internationale Grosskonzerne und KMUs seit über 15 Jahren. Sechs Grundpfeiler für den Erfolg Werbebasierte Bestleistung heisst für die Agentur, dass die Unternehmenswerte ihrer Kunden permanent im Zentrum stehen. Folgende sechs Grundpfeiler […]

Die Schweizer Agentur für Eventmanagement und Kommunikationsberatung Premotion GmbH arbeitet mit dem Beratungsansatz «Value Based Excellence». Sie verfolgt diese Philosophie bei ihrer Arbeit für internationale Grosskonzerne und KMUs seit über 15 Jahren.

Sechs Grundpfeiler für den Erfolg

Werbebasierte Bestleistung heisst für die Agentur, dass die Unternehmenswerte ihrer Kunden permanent im Zentrum stehen. Folgende sechs Grundpfeiler sind laut der Premotion GmbH massgebend für den Erfolg.

1. Werte geben Ihrer Marke und Ihrem Unternehmen Seele

Im Branding ist man sich einig, dass Werte das Fundament der Marke sind. Genauso verhält es sich auch mit den Unternehmenswerten oder allgemein einer Kernhaltung – sie sind das Fundament des Arbeitens.

2. Werte geben Orientierung

Sie sind eine gemeinsame Basis für Mitarbeitende und Unternehmensführung und sind Entscheidungsgrundlage und Kulturförderer gleichermassen – sei es für Unternehmen oder für Projekte. Die Unternehmenswerte geben so wichtige Orientierung, um Ängste und Vorbehalte abzubauen.

3. Überprüfen Sie die Unternehmenswerte regelmässig

Die Zeiten ändern sich – die Unternehmensstrategie oder die Kundenwünsche vielleicht auch. Die Unternehmenswerte müssen regelmässig überprüft werden, ob sie noch zu Ihrer Botschaft passen.

4. Alle Unternehmensbereiche müssen das gleiche Werteverständnis haben

Es ist essentiell, dass alle Bereiche wie Geschäftsleitung, Vertrieb, HR und Kommunikation von Beginn weg am Tisch sitzen und ein gemeinsames Verständnis der Werte haben. Dieser Faktor ist zentral und wird sehr häufig vernachlässigt.

5. Trenne nicht die externe und die interne Kommunikation

Wenn die externe Kommunikation mit dem Branding oder mit Kampagnen die Marken- und Unternehmenswerte interpretiert, müssen gleichzeitig die Mitarbeitenden in den Prozess eingebunden werden. Sie sind die wichtigsten Marken-Botschafter.

6. Investieren Sie auch in die interne Kommunikation, nicht nur in die externe

Um den Mitarbeitenden die Wertebasis verständlich und mit Best-Practice-Beispielen zu vermitteln, sollten Schulungen oder Workshops durchgeführt werden. Die Mitarbeitenden müssen verstehen, was die Werte in ihrer täglichen Arbeit bedeuten und wie sie gelebt werden sollen.Hier finden Sie weitere Informationen und Lösungen zum Thema.Gemeinsame Unternehmenswerte bilden die Basis für den Erfolg

(Visited 12 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema