Führungswechsel im Trafo Baden

Der bisherige CEO, Roberto Scheuer, hat sich nach bald 15 Jahren an der Spitze der Trafo Hallen entschieden, eine neue Herausforderung anzunehmen und verlässt das Unternehmen.Der Verwaltungsrat der Trafo Baden Betriebs-AG, der Trägerin der Trafo Hallen, dankt Roberto Scheuer für seine Verdienste in dieser Zeit. Unter seiner Leitung ist aus den Trafo Hallen eine bedeutende […]

Der bisherige CEO, Roberto Scheuer, hat sich nach bald 15 Jahren an der Spitze der Trafo Hallen entschieden, eine neue Herausforderung anzunehmen und verlässt das Unternehmen.Der Verwaltungsrat der Trafo Baden Betriebs-AG, der Trägerin der Trafo Hallen, dankt Roberto Scheuer für seine Verdienste in dieser Zeit. Unter seiner Leitung ist aus den Trafo Hallen eine bedeutende Eventlocation mit einem herausragenden Renommee weit über Baden hinaus entstanden. Zusammen mit Roberto Scheuer wird auch der bisherige Finanzleiter Andreas Leemann das Unternehmen verlassen.Der neue Geschäftsführer Reto Leder ist bereits seit 5 Jahren Teil des Trafo-Kaders. Er kennt deshalb die Herausforderungen und Chancen der Trafo Hallen bestens. Die Trafo Baden Betriebs-AG ist überzeugt, mit der Ernennung von Reto Leder als neuem Geschäftsführer die Kontinuität in der Führung sicherzustellen und dem Betrieb gleichzeitig neue Impulse zu geben.Die Trafo Baden Betriebs AG ist eine Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 100’000 Franken. Die Aktien werden je zur Hälfte von der Stadtcasino Baden AG und der Trafo Hotel AG gehalten. Die einmaligen Trafo Hallen bieten verschiedene Industriehallen der ehemaligen Brown Boveri als Event- und Kongress-Lokal mit eigenem Catering an.
(Visited 10 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema