Integrierte Kampagne für einen kreativen Dialog

Der Urner Stier markiert den Fokus auf den kreativen Dialog auf Plakaten von UD Medien, die zur Zeit in der Zentralschweiz ausgehängt sind. Auf anderen Plakatsujets verführen süsse Zuger Kirschen zum kreativen Dialog oder dient ein Taschenmesser als Werkzeug dem gleichen Zweck.Mit der aktuellen Plakatkampagne will UD Medien die vielfältigen Kompetenzen aufzeigen, die das Unternehmen […]

Der Urner Stier markiert den Fokus auf den kreativen Dialog auf Plakaten von UD Medien, die zur Zeit in der Zentralschweiz ausgehängt sind. Auf anderen Plakatsujets verführen süsse Zuger Kirschen zum kreativen Dialog oder dient ein Taschenmesser als Werkzeug dem gleichen Zweck.Mit der aktuellen Plakatkampagne will UD Medien die vielfältigen Kompetenzen aufzeigen, die das Unternehmen als Print- und Mediendienstleister für seine Kunden einsetzen kann. UD Medien gehört – wie MK Marketing & Kommunikation – zur galledia ag.

Geografisch angepasste Sujets

Mit verschiedenen Kommunikationsmitteln werden bestehende und potenzielle Kunden auf die Plakatkampagne angesprochen. Wer ein solches Plakat sichtet, kann dessen Standort auf der Webseite des Unternehmens www.ud-medien.ch auf einer Karte ganz einfach eintragen und mit etwas Glück sogar ein iPad gewinnen. Der Wettbewerb und die Kampagne laufen noch bis zum 5. November. Die Plakate werden den Sujets entsprechend geografisch gezielt eingesetzt, also zum Beispiel die Kirschen im Kanton Zug und das Taschenmesser im Kanton Schwyz.

UD Medien Plakatkampagne Schwyz
Sujet der crossmedialen Kampagne für UD Medien.
Wer den Standort eines gesichteten Plakats online markiert, kann an einem Wettbewerb teilnehmen.
Wer den Standort eines gesichteten Plakats online markiert, kann an einem Wettbewerb teilnehmen.
(Visited 15 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema