Quick & Dirty

BUCHTIPP Im Buch „Quick & Dirty“ erläutert der Autor Adel Abdel-Latif welche Tricks in harten Verhandlungen angewendet werden können und wie man sich selber vor unfairen Verhandlungsmethoden schützt.Beim Verhandeln geht es nicht um den Austausch von Nettigkeiten oder um faule Kompromisse, sondern ums Gewinnen. Wie man das auch in schwierigen Situationen hinbekommt, erklärt Adel Abdel-Latif, […]

Beim Verhandeln geht es nicht um den Austausch von Nettigkeiten oder um faule Kompromisse, sondern ums Gewinnen. Wie man das auch in schwierigen Situationen hinbekommt, erklärt Adel Abdel-Latif, seines Zeichens Doktor der Medizin, Kickbox-Weltmeister und „Ghost Negotiator“. Der schillernde Verhandlungsprofi verrät viele leicht umsetzbare Tricks aus seiner täglichen Praxis, die in wichtigen Verhandlungen vor teuren Fehlern bewahren können. Auch wenn moralisch gefestigte und juristisch bewanderte Verhandler sicher nicht alle vorgeschlagenen Tricks einsetzen wollen, sollte doch jeder sie kennen, um nicht selbst zum Opfer ausgebuffter Verhandlungsprofis zu werden. Schwierig wird es natürlich, wenn beide Verhandlungspartner das Buch gelesen haben und versuchen, sich gegenseitig mit denselben Methoden auszutricksen. getAbstract empfiehlt den Ratgeber – mit den genannten Einschränkungen – allen, die Verhandlungen führen. getAbstract-Bewertung: 8Umsetzbarkeit: 9Innovationsgrad: 6Stil: 8

quick-and-dirty-BC
Verlag: RedlinePublikationsjahr: 2015Seiten: 197ISBN: 9783868816082

Weitere Artikel zum Thema