Kursaal Bern: Stämpfli Kommunikation digitalisiert Geschäftsbericht 

Die Berner Agentur Stämpfli Kommunikation hat für die börsenkotierte Kursaal Bern AG den digitalen Geschäftsbericht von der Konzeption bis hin zur Programmierung in Szene gesetzt.

Damit erreiche der Kursaal einen weiteren wichtigen Meilenstein in der Digitalisierungsstrategie, teilt Stämpfli mit.

Im Zentrum der Kommunikation steht die Microsite, auf der die Stakeholder multimedial angesprochen werden. Nebst den Geschäftszahlen werden unter der kommunikativen Leitidee «Perspektiven» die verschiedenen Geschäftsbereiche mittels entsprechender Storys beleuchtet – dies jeweils aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Um die Zielgruppen mit den relevanten Kennzahlen auch in physischer Form zu bedienen, wurde eine ergänzende Broschüre konzipiert, die im Vorfeld der Generalversammlung den Aktionären zugesandt wird. Durch die Verbindung eines physischen und eines digitalen Produkts entsteht ein attraktives hybrides Nutzererlebnis.

«In der Zusammenarbeit überzeugte uns Stämpfli von Anfang an mit ihrer Erfahrung und ihrer Kompetenz», sagt Oliver Schmutz, der CFO der Kursaal Gruppe. Um die heterogenen Anspruchsgruppen ideal abzuholen, hat Stämpfli eine Lösung geschaffen, mit der die Leserinnen und Leser den Bericht selbst ausdrucken oder im Sinne von «Print on Demand» gratis bestellen können.

«Das Ergebnis begeistert uns vollends, denn der Geschäftsbericht besticht nicht nur durch sein modernes Design, sondern auch durch die innovative Informationsarchitektur», ergänzt die Kursaal-PR-Verantwortliche Petra Anna Siebert.

«Für uns war es ein grosser Vorteil, dass wir einen Partner an der Seite hatten, bei dem wir von der Konzeption über die Programmierung bis hin zum physischen Versand alles unter einem Dach beziehen konnten», sagt Danielle Aebersold, Leiterin Konzernsekretariat der Kursaal Bern. Nextgen, die kürzlich mit dem ICT-Award ausgezeichnete Lehrlingsabteilung von Stämpfli, wurde mit der Realisation der Editorial-Videos beauftragt.


Verantwortlich bei der Kursaal Bern: Oliver Schmutz (CFO), Petra Anna Siebert (Verantwortliche PR), Danielle Aebersold (Leiterin Konzernsekretariat). Verantwortlich bei Stämpfli Kommunikation: Rahel Grünig (Creative Director, stv. Agenturleiterin), Joël Hummel (Leiter Beratung), Claudia Fahrni (Beraterin), Christoph Ramseier (Bereichsleitung Digital, Mitglied der Geschäftsleitung), Michel Rossier, Marc Mentha und Raphael Hänni (Stämpfli Digital), Nina Ramershoven (Produktion). Verantwortlich bei Stämpfli nextgen: Oliver Glauser (Leiter nextgen) und Finn Eyer (Lernender Mediamatiker).

(Visited 227 times, 2 visits today)

Weitere Artikel zum Thema