Clouds für Document Management

CLOUDS Cloud-Dienstleistungen sind in aller Munde, obwohl dafür Technologien angewendet werden, welche schon seit längerer Zeit bestehen und damit alles andere als neu sind. Täglich werden riesige Datenmengen und auch Programme in die Datenwolke, die sogenannte Cloud, ausgelagert. Die Nutzung von Clouds bietet bestechende Vorteile, birgt aber auch Gefahren und Risiken. Cloud-Anbieter benötigen gigantische Infrastrukturen […]

cloud
Cloud-Anbieter benötigen gigantische Infrastrukturen und sind deshalb grosse Stromkonsumenten.Zusammenhang mit sogenannten Cloud-Diensten können grundsätzlich zwei Kategorien unterschieden werden: – Datenspeicherung – Dienstleistungen, sogenannte ServicesFür beide Kategorien gibt es zudem drei unterschiedliche Modi: – Öffentliche Nutzung: «Public Cloud» – Private Nutzung: «Private Cloud» – Kombination von Public und Private Cloud: «Hybrid Cloud»Nachfolgend werden beide Kategorien und die verschiedenen Modi sowie Vorund Nachteile von Cloud-Anwendungen präsentiert.Datenspeicherung in der CloudIn diesem Fall werden den Kunden im Internet Speicherkapazitäten für Daten und Dokumente zur Verfügung gestellt. Die Datenübertragung geschieht in der Regel verschlüsselt, wobei der Sicherheitsgrad stark variieren kann. Die Angebote sind vielfältig und bewegen sich zwischen einigen Megabyte bis Terabyte. Speicherdienste können je nach Angebot unterschiedlich genutzt werden. Im Vordergrund stehen sicher diese drei Anwendungsbereiche:- Datensicherung beziehungsweise Datenarchivierung -Datenaustausch mit Kunden/Partnern – Auslagerung von Produktionsdaten im Sinne eines externen DatenspeichersAlle Anwendungsbereiche sind deshalb sinnvoll, weil die Kosten für den Speicherplatz in der Cloud vergleichsweise günstig sind. Diese Aussage misst sich am Umstand, dass zwar die Anschaffung von Speichermedien heute günstig erscheint, die internen Betriebskosten die Kosten pro Gigabyte aber schnell ansteigen lassen. Zudem sind Speicherkapazitäten in der Cloud 24h und 7 Tage/Woche verfügbar, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen.Der gesamte Beitrag als PDF zum Download:  Spezialausgabe Document Management & Digitaldruck 2013
(Visited 18 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema