«Der Trend geht in Richtung interaktive Umsetzungen»

GESCHÄFTSBERICHTE Macht es Sinn, Geschäftsberichte und Imagepublikationen auch für mobile Geräte zu erstellen? Während bei den meisten Schweizer Unternehmen noch Zurückhaltung herrscht, gibt es einige Beispiele, die das Potenzial von Geschäftsberichte-Apps und responsive Websites aufzeigen. Der Geschäftsbericht des Schweizer Medikamentenhändlers zur Rose ist auch als Tablet-Version erhältlich.Die Schweiz ist ein Land der Smartphone- und Tablet-Nutzer. […]

D08_Zur_Rose_Magazin_MK_Juli-2013_1_web
Der Geschäftsbericht des Schweizer Medikamentenhändlers zur Rose ist auch als Tablet-Version erhältlich.Die Schweiz ist ein Land der Smartphone- und Tablet-Nutzer. Aktuell nutzen knapp 60 Prozent der Schweizer Bevölkerung Smartphones – bis Ende des Jahres 2013 sollen es gar 70 Prozent sein. Auch das Tablet ist auf der Überholspur: Die Nutzung hat sich gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt. Bereits mehr als ein Viertel aller Schweizer nutzt ein Tablet. Diese Zahlen haben auch einen Einfluss auf die Geschäftsberichte und Imagepublikationen. Für Schweizer Unternehmen stellt sich je länger, je mehr die Frage, ob sie diese auch für mobile Devices zur Verfügung stellen möchten.Das PDF des Beitrages zum Download: MK-Dossier Print & Produktion, Ausgabe 08_2013
(Visited 14 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema