Auch Social Media von A bis Z: Havas und Ricola bauen Partnerschaft aus

Ricola und Havas bauen ihre langjährige Partnerschaft weiter aus. Das Havas Village in Zürich betreut neu die Social-Media-Kampagnen und deren Inhalte vollumfänglich.

Beispiele für Social Media Posts

Von der Strategie über die Kreation bis hin zur Content-Erstellung und Media liefert das Havas Village für Ricola nun alles aus einer Hand. Seit über 15 Jahren verantwortet Havas bereits die Media-Aktivitäten für Ricola in der Schweiz. Nachdem diese Zusammenarbeit bereits im 2021 mit ersten Always-On-Social-Media-Aktivitäten ausgebaut werden konnte, betreut, konzipiert und setzt das Havas Village Zürich neu den gesamten Social-Media Etat für Ricola in der Schweiz um.

Nico Podgorny, Digital Director bei Havas, sagt: «Havas pflegt viele langjährige Kundenbeziehungen mit grossen Schweizer Brands. Umso mehr freut es uns, dass wir nach all den Jahren der Zusammenarbeit mit Ricola, diese Traditionsmarke für einen Ausbau unserer Partnerschaft begeistern konnten. Jetzt dürfen wir fast täglich mit frischen Social-Media-Impulsen unsere Digital-Kompetenz unter Beweis stellen.»

Ricola war es wichtig, eine State-of-the-Art-Aktivierung in den Bereichen Content- und Performance-Marketing auf den sozialen Netzwerken zu erzielen. Durch den Einsatz von Humor und Storytelling hat die Love-Brand Ricola das Potential, auch über Social- Media die Produkt-Relevanz zu erhöhen. Das erklärte Ziel: bei bestehenden Kunden ein Thema bleiben und gleichzeitig neue Kunden gewinnen.

Klare Strategie

Das Havas Village Zürich habe Ricola mit einer klaren Social-Media-Strategie davon überzeugen können, wie die Präsenz von Ricola auf den Social-Media-Kanälen während dem gesamten Jahr sichergestellt werden kann. Neben Kreativität, klaren Zielhierarchien und messbaren KPIs überzeugt die Strategie mit einem System, wie man unterschiedlichsten Content wie Tagesaktualitäten, Brandstorys oder Produktinszenierungen adäquat spielen kann.

Das komplette Leistungsportfolio des Havas Village Zürich, wie auch die Fähigkeit, stets flexibel zu bleiben, schnell auf aktuelle Themen zu reagieren und diese in unterhaltsamen und spannenden Content transformieren zu können, seien die Hauptgründe für den Entscheid von Ricola gewesen, den gemeinsamen Weg weiter zu gehen.


Verantwortlich bei Ricola: Dominique Dresel (Vice President Marketing Europe II) Jost Lingg (Leiter Brand & Product Managment Schweiz) Fiona Wägerle (Digital & Brand Experience Manager). Verantwortlich bei Havas: Agron Gjini (Account Director) Nico Podcorny (Digital Director) Patrick Beeli (Creative Director), Sophie Güntensperger (Junior Copywriter) Dominik Brülisauer (Copywriter), Helen Ingold (Junior Art Director), Rolf Hunziker (Client Service Director) Marcel Benz (Strategy Director).

(Visited 305 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema