Andy Was Right gewinnt Pitches von Luzerner Kantonalbank und Schweizer Paraplegiker-Stiftung

Gleich zwei Erfolgsmeldungen von Andy Was Right: Die Agentur vergrössert ihr Kundenportfolio um die Schweizer Paraplegiker-Stiftung und die Luzerner Kantonalbank, welche sie im Content- und Kampagnenbereich unterstützt.

Andy Was Right gewinnt Pitches von Luzerner Kantonalbank und Schweizer Paraplegiker-Stiftung
Das Team von Andy Was Right

Mit der Schweizer Paraplegiker Stiftung (SPS) begrüsst Andy Was Right einen Kunden aus dem Nonprofit-Sektor. Die SPS möchte mit einer auf TikTok und Instagram fokussierten Kampagne die GenZ und weitere junge Schweizer:innen von der Sinnhaftigkeit einer Mitgliedschaft überzeugen.

Weiterhin konnte Andy Was Right die Luzerner Kantonalbank (LUKB) als Partnerin gewinnen. Gemeinsam wird ein Konzept zur Förderung und Weiterentwicklung des Marktes «Jugendliche und junge Erwachsene» erarbeitet und umgesetzt.

«Wir danken unseren neuen Partner:innen für das Vertrauen. Es freut uns sehr, verstärkt gesellschaftlich relevante Themen durch unsere Inhalte an die richtige Zielgruppe bringen zu dürfen», sagt Nives Arrigoni, Head of Coordination von Andy Was Right.

Weitere Mandate werden in den kommenden Wochen kommuniziert. «Eines davon freut mich als Exil-Glarner und Wahl-Zürcher besonders», sagt Roger Hämmerli, Founding & Managing Partner von Andy Was Right.

(Visited 553 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema