Heads stärkt die Unternehmensmarke von AAT

Das oberösterreichische Unternehmen Air Ambulance Technology AAT beauftragt Heads Corporate Branding mit der Stärkung der Unternehmensmarke.

Das mittlerweile in zweiter Generation geführte Familienunternehmen AAT hat ihren Sitz in Ranshofen, Österreich, wo es ihre Produkte entwickelt, produziert, installiert und wartet. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden schafft das Unternehmen Systeme, die auf die Funktionalitätsanforderungen und das Flugobjekt massgeschneidert sind. Dies umfasst Technologien, die dem Rettungsteam ermöglicht, beim medizinischen Notfall, beim Katastrophenschutz, beim Such- und Rettungseinsatz oder beim medizinischen Evakuieren, ihre Teamleistung zu optimieren. Darüber hinaus bietet AAT auch individualisierte VIP-Systeme.

Durch Schärfung der Positionierung, Begleitung des Kulturwandels und Stärkung der Kommunikation wird Heads die AAT im Bestreben unterstützen, ihren Unternehmenserfolg weiter auszubauen.

«Heads’ systematische Herangehensweise in der Unternehmenspositionierung und die Erfahrung der Agentur in der internen und externen Etablierung einer starken Unternehmensmarke haben uns überzeugt», so Nicole Kuntner-Hudson, CEO von AAT, zum Auftrag.

(Visited 94 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema