Yellow sprudelt für Pepsi

Pepsi gehört seit Januar 2022 zum Getränkeportfolio von Feldschlösschen. Mit dem Ziel, die Präsenz des globalen Brands in der Schweiz zu stärken, zählt das Unternehmen aus Rheinfelden auf die Unterstützung der Agentur Yellow.

Pepsi gehörtDas in Rheinfelden ansässige Unternehmen Feldschlösschen beliefert 25’000 Kunden aus Gastronomie, Detail- und Getränkehandel mit einem Sortiment von über vierzig eigenen Schweizer Markenbieren und einem umfassenden Getränkeportfolio von Mineralwasser über Softdrinks bis Wein.

Seit Januar 2022 gehört neu der globale Brand Pepsi dazu, die gemäss Erhebung von Brand Finance zweitwertvollste Softdrinkmarke der Welt. Mit dem Ziel, die Präsenz der Marke in der Schweiz zu stärken, hat Feldschlösschen Yellow an Bord geholt.

Das Aufgabengebiet von Yellow liegt in der Entwicklung von Massnahmen im Bereich Brand Awareness, Product Experience und Verkaufsunterstützung. Die ersten Resultate der Zusammenarbeit zwischen Feldschlösschen und der in Basel ansässigen Agentur für die Marke Pepsi werden in den nächsten Wochen zu sehen sein.


Verantwortlich bei Feldschlösschen: Andreas Locher (Director International Premium Brands, Water & Soft Drinks), Claudia Leuenberger (Brand Manager), Stefanie Marxer (Brand Manager), Michael Hirsig, Massimo Galvani (Customer Development). Verantwortliche Agentur: Yellow.

(Visited 306 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema