Mediaschneider gewinnt Pitch für Starbucks Schweiz und Österreich

Mediaschneider hat sich in einem Pitch für Starbucks durchgesetzt. Die Mediaagentur hat den gesamten Etat für die unternehmenseigenen Restaurants in der Schweiz und in Österreich gewonnen. Der Auftrag umfasst sämtliche Mediagattungen.

Der Fokus der Kreation liegt darauf, sowohl Stammgäste wie neue Kunden zum Genuss der Summer-Drinks zu aktivieren. Dazu wird je nach Wetter und Temperatur das jeweils passende Sujet ausgespielt. Die Strategie verlangt eine intelligente und präzise Aussteuerung, lokal angepasst mit Nähe zu den Cafés.

Bespielt werden Digitale Kanäle wie Programmatic, Social Media und Programmatic Digital Out of Home. Ein besonderes Augenmerk gilt der lokalen Unterstützung rund um den POS, um die Frequenz in den Cafés zu erhöhen.

Laut Starbucks-Marketing-Managerin Kerstin Goutier-Sauer habe man sich aufgrund des Brand- und Ziel-Verständnisses sowie der detaillierten Ausarbeitung der Kampagne für Mediaschneider entschieden.

Aktuell ist die erste gemeinsame Kampagne in der Schweiz und in Österreich on Air.


Verantwortlich bei Starbucks: Thomas Egger (Marketing & Category Specialist), Kerstin Goutier-Sauer (Marketing Manager). Mediakonzept: Janine Nussbaumer, Hennig Helbig, Susanne Schlatter (Mediaschneider), Dominik Steiner (Hoy).

(Visited 219 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema