Dreifive gewinnt Blount als Neukunden für 2021

Die DACH-Agentur Dreifive betreut ab sofort die Social-Media-Accounts der Blount Marke Kox in Deutschland und Frankreich.

Presseaussend_Header_Kox

Dreifive konnte sich als neue Social-Media-Leadagentur für den internationalen Hersteller und Händler von Forst- und Gartenprodukten durchsetzen und betreut ab sofort den DACH-Raum und Frankreich. Das Mandat umfasst eine spezialisierte Content-Marketing-Strategie und deren operative Umsetzung auf den Plattformen Instagram und Facebook. Hinzu kommt die damit einhergehende Content-Produktion und das Community Management. Das Blog-Hosting sowie die Erstellung von zweisprachigen, suchmaschinenoptimierten Blogtexten wird ebenfalls von Dreifive übernommen.

Die Zielsetzung für beide Seiten ist ein kontinuierlicher Ausbau der individuellen Channels und eine Optimierung des Contents auf die Bedürfnisse der Zielgruppen unter der Berücksichtigung von performance-orientierten Kennzahlen. Durch den direkten Austausch der jeweiligen Teams sollen dabei die Bereiche Content-Marketing, Data-Driven-Paid-Media und Kreation optimal aufeinander abgestimmt werden.

Die verbindenden Werte waren hier das Einlassen und Verständnis gegenüber der Community und Zielgruppen, eine hohe Qualität im Content sowie innovative Ansätze und pro-aktive Konzepte, die den aktuellen Trends folgen. 

Verantwortlich bei Kox – Partner in Forst und Garten: Jochen Weber (Geschäftsführer), Isabel Dobler (Marketing Supervisor), Ulrike Walzebuck (Customer Contact Manager). Verantwortlich bei Dreifive: Marvin Grünthal (Jr. Social Media Consultant), Maximilian Papst (Social Media Consultant), Irene Klammer (Digital Designer), Manuela Vesely (Digital Designer), Katharina Kappel (Teamlead Social Media Kreation), Thomas Petroczi (Head of Social Media Wien), Sascha Frommhund (Managing Director), Marcel Oppliger (Managing Director). 

(Visited 88 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema