Epica Awards: Drei Schweizer Agenturen auf der Shortlist

Am 8. Dezember werden die diesjährigen Epica Awards vergeben. Ruf Lanz, TBWA\Switzerland und Wirz dürfen hoffen.

Epica AwardsDie Shortlist für die diesjährigen Epica Awards steht fest. Die Epica-Jury hat über 3000 Einreichungen bewertet und die Shortlist erarbeitet. Die Zürcher Agentur Ruf Lanz darf in fünf Kategorien auf einen Epica Award hoffen. In der Kategorie Food hat TBWA\Switzerland die Chance, eine der begehrten Pyramiden zu gewinnen. Und mit ihrem Viral-Hit für Schweiz Tourismus mit Anne Hathaway und Roger Federer ist Wirz gleich in drei Kategorien mit dabei.

Die Shortlist-Projekte werden nun in einer zweiten Runde von der Grand Jury bewertet. Am 8. Dezember werden die Gold- und Grand-Prix-Auszeichnungen im Rahmen einer Online-Zeremonie vergeben. Wer Silber und Bronze gewinnt, wird am darauffolgenden Tag auf der Website kommuniziert.

Mit insgesamt 3099 Projekten verzeichnet der Award einen leichten Rückgang an Einreichungen im Vergleich zum Vorjahr, was die Trägerschaft mit der Abwesenheit russischer Agenturen begründet. Die meisten Einsendungen kamen aus Nordamerika (400), gefolgt von der Ukraine (396), Deutschland (276) und Frankreich (158). Einen Anstieg an Einreichnungen gibt es aus Asien zu verzeichnen, insbesondere aus Thailand, China und Indien. Netzwerke wie McCann, Publicis und Accenture sind dieses Jahr besonders stark vertreten, aber unabhängige Teilnehmende bilden mit über 55 Prozent Anteil an den Gesamteinreichungen nach wie vor die Mehrheit.

Epica Awards 2022 Shortlist: Schweizer Agenturen
Agentur Kategorie Auftraggeber Kampagne
Ruf Lanz Illustration Stiftung Tier im Recht Animal Handprints
Ruf Lanz Professional Products & Services Welti-Furrer When art has to move
Ruf Lanz Professional Products & Services Build Smart The art of connecting everything
Ruf Lanz Print Craft Welti-Furrer When art has to move
Ruf Lanz Recreation & Leisure Museum Haus Konstruktiv Don’t miss the connection to art
TBWA\Switzerland Food McDonald’s McFestival
Wirz Group Transport & Tourism Schweiz Tourismus No one upstages the Grand Tour of Switzerland
Wirz Group Online & Viral Films Schweiz Tourismus No one upstages the Grand Tour of Switzerland
Wirz Group Sports-related Advertising Schweiz Tourismus No one upstages the Grand Tour of Switzerland
Quelle: Epica Awards

Weitere Artikel zum Thema