ADC Awards 2022: Handelszeitung wird zur Galazeitung

Der ADC Switzerland zeichnet auch dieses Jahr wieder anlässlich der ADC Awards die kreativsten Arbeiten der Schweiz mit seinen begehrten Würfeln aus. Herausgeberin der Festzeitschrift wird dieses Jahr die Handelszeitung sein.

Regelmässiger Bestandteil der ADC Awards und seiner voraussichtlich im Juni stattfindenden Gala ist eine Festzeitschrift, als deren Herausgeberin dieses Jahr die Handelszeitung gewonnen werden konnte. Die grösste Wirtschaftsplattform der Schweiz liefert seit 1861 Informationen zu Wirtschaft, Politik und Finanzen und wird unter dem Namen ADC Handelszeitung eine kreative Sonderausgabe realisieren. «Wir sind mit grosser Lust beim diesjährigen ADC Award dabei und zeigen gerne, dass sich die Handelszeitung nach 160 Jahren stets neu erfindet», sagt Co-Chefredaktor Stefan Barmettler.

Geleitet wird das Projekt von ADC-Chefredakteurin Sherin Kneifl, die in enger Zusammenarbeit mit Redaktion und Verlag sowie zahlreichen Autorinnen und Autoren von innerhalb und ausserhalb der Kommunikationsbranche ein hochwertiges und inspirierendes Produkt herstellen wird.

Die ersten 500 Exemplare der ADC Handelszeitung werden noch am Abend der ADC Award Night & Party, die am Samstag, 18. Juni 2022 stattfindet, druckfrisch an die illustre Gästeschar aus der Kommunikationsbranche verteilt.

(Visited 170 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema