ADC*E Awards: Drei Schweizer Jury-Mitglieder dabei

An den diesjährigen ADC*E Best of European Design and Advertising Awards sind drei Schweizer:innen in der Jury vertreten. Julia Staub, Marcin Baba und Manuel Wenzel beurteilen die eingereichten Arbeiten bei der Jurierung des Art Directors Club of Europe.

In der Jury der diesjährigen ADC“E Awards vertreten: Julia Staub, Marcin Baba und Manuel Wenzel (v.l.n.r.).

Die Jury-Mitglieder für die 30. ADC*E Awards, der «Champions League of Creativity», sind bekannt: Unter den 53 Kreativen aus 19 europäischen Ländern sind drei Schweizer ADC-Members in der Jury dabei.

Julia Staub, Senior Copywriter bei Wunderman Thompson, wird die eingereichten Arbeiten der Kategorie «Film & Audio» bewerten. Marcin Baba, Executive Creative Director bei Serviceplan Suisse, amtet als Jurymitglied in der Kategorie «Interactive & Mobile». Und Manuel Wenzel, Executive Creative Director bei TBWA\Switzerland, juriert die Arbeiten der Kategorie «Brand Experience».

Der ADC*E juriert auch 2021 die ausgezeichneten Arbeiten des letzten Jahres aus ganz Europa. Der offizielle Einreicheschluss dieses Jahr ist am Freitag, den 29. November 2021. Die Medaillen werden am 2. Dezember 2021 bekanntgegeben.

(Visited 184 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema