Admire, Tend und B-VR Switzerland schnappen sich den Real Estate Award 2021

Das für die Vermarktung des BäreTowers beauftragte Trio, bestehend aus Admire, Tend, und B-VR Switzerland, konnte sich für das digitale Immobilienprojekt den Real Estate Award 2021 sichern.

Das Trio habe für das Projekt von Anfang an einen Meilenstein in Sachen digitaler Vermarktung setzen wollen, wie es in einer gemeinsamen Mitteilung heisst. Dabei wurden ressourcen-schonende Massnahmen bevorzugt und sämtliche Abläufe digitalisiert. Die erstellte Projektwebsite umfasste eine Vielzahl von Funktionen und integrierten Tools, die den Interessenten vom Ersten Kontakt an bis hin zur Einreichung ihrer Bewerbung, ein einzigartiges Erlebnis bieten sollten.

Im Navigator hat der User die Möglichkeit, den Sonnenstand seiner zukünftigen Wohnung sowie die Aussicht bei Tag und Nacht zu begutachten, seine neue Wohnung direkt zu möblieren oder auch eine 360-Grad-Tour zu starten. Im Buchungstool kann einfach eine virtuelle oder echte Besichtigung gebucht werden, die Bewerbung erfolgt mit wenigen Klicks über die Website.

Auf Seite der Kommunikation wurde viel mit Marketing Automation gearbeitet, damit der Kunde regelmässig mit für ihn spannenden Informationen gefüttert wurde. Lokale Videos hätten dem Trio zufolge zudem für enormen Traffic auf der Website und neun Monate vor Bezug für eine Vermietung von fast 80 Prozent gesorgt.


Verantwortlich bei Admire: Oliver Hofer, Benjamin Thoman, Kevin Freitag, Boris Aebi, Victor Zollikofer, Melanie Hählen, Vincent Kauter. Verantwortlich bei Tend: Gabriella Acquaviva, Fabian Halter. Verantwortlich bei B-VR: Oliver Grimm. Verantwortlich bei Halter: Roberto Carusone.

(Visited 200 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema