Roman Geiser erhält Sabre Award for Outstanding Individual Achievement

Farner-CEO Roman Geiser erhält den Sabre Award for Outstanding Individual Achievement. Die Sabre Awards 2021 für die Region EMEA wurden am Mittwoch im Rahmen einer virtuellen Zeremonie durch PRovoke Media verliehen.

Roman Geiser wurde am Mittwoch mit dem Sabre Award for Outstanding Individual Achievement geehrt. Vergeben werden die Sabre Awards durch das in New York und London ansässige Unternehmen PRovoke Media.

«Als Roman Geiser 2012 zur inhabergeführten Agentur Farner stiess, war er bereits eine etablierte Grösse im europäischen Kommunikationsgeschäft und die Firma eine dominante Kraft im Schweizer Markt», schreibt Paul Holmes, Gründer und Verwaltungsratspräsident von PRovoke Media zur Ehrung von Geiser. «Seither hat Farner Consulting die führende Stellung im Markt ausgebaut und seine Grösse in weniger als einem Jahrzehnt verdreifacht. Nach einem erneut herausragenden Jahr 2020 gehört Farner nun zu den 60 grössten Public-Relations-Firmen der Welt, zu den 20 grössten Firmen mit Hauptsitz in Europa und zu den sechs grössten unabhängigen europäischen Firmen.»

Geiser habe dieses Wachstum angetrieben, indem er aus einer traditionellen Unternehmenskommunikationsberatung eine moderne Full-Service-Agentur mit herausragenden Daten- und Analysefähigkeiten, einer beeindruckenden digitalen Praxis und einer Expertise in den Bereichen Marketingkommunikation – einschliesslich Werbung und anderer kreativer Dienstleistungen – sowie Branding und Identität gemacht hat. Für diesen Erfolg, den Roman Geiser und Farner in den letzten zehn Jahren gemeinsam erzielt haben, wurde er nun mit dem Sabre Award für Outstanding Individual Achievement ausgezeichnet.

(Visited 165 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema