Die Löwen werden dieses Jahr nicht verliehen

In einer Mitteilung von Freitag schreiben die Veranstalter, dass das Cannes Lions Festival nicht wie ursprünglich geplant im Oktober stattfinden wird. Die nächste Ausgabe wird vom 21. Bis 25. Juni 2021 durchgeführt.

canneslions-cancelled

Da die Auswirkungen von COVID-19 in der Marketing- Kreativ- und Medienbranche weiterhin spürbar seien, sei klar geworden, dass sich die Prioritäten zu der Notwendigkeit verlagert habe, Menschen zu schützen und den Erhalt von Unternehmen, Gesellschaft und Wirtschaft sicherzustellen. Die schwierige Entscheidung sei in Absprache mit Partnern und Kunden gefallen.

«Die Marketing- und Kreativindustrie – wie auch viele andere – befindet sich zurzeit in einem Aufruhr», lässt sich Philip Thomas, Vorsitzender von Cannes Lions, zitieren. «Es ist klar, dass wir unseren kleinen Beitrag leisten können, indem wir Spekulationen über das diesjährige Festival beseitigen. Wir haben versucht, unsere Entscheidung so früh wie möglich zu fällen, weshalb wir diesen Schritt heute kommunizieren.»

Die Veranstalter hatten bereits im Vorfeld ein Alternativdatum für das ursprünglich im Juni 2020 geplante Festival, sowie auch kurz darauf die definitive Verschiebung auf Oktober kommuniziert. (pd/swi)

(Visited 23 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema