Great Garbo gewinnt Schweizer Filmpreis für beste Filmmusik

Das Zürcher Komponisten-Team Diego, Nora und Lionel Baldenweg, in der Werbebranche bekannt als Great Garbo, gewinnt für die Filmmusik zu «Die Kleine Hexe» den Schweizer Filmpreis

great-garbo

Die Schweizer Filmakademie hat die Baldenwegs mit dem Schweizer Filmpreis (beste Filmmusik) ausgezeichnet. Die aufwändig gestaltete Filmmusik zum Kino-Hit «Die Kleine Hexe» besteht aus 72 Musikkompositionen, die auf drei Haupt-Elementen aufgebaut sind – eine intime, verspielte Stimme trifft auf skurrile Alltagsgegenstände wie Besen, Fensterläden, Pfannendeckel, Giesskanne und wird komplementiert mit einem grossen symphonischen Orchester. Die Musik wirkt verspielt, besitzt gleichzeitig eine klassische Grösse und unterstützt das Storytelling auf jeder Ebene. Die Filmadaption des Weltbestsellers von Otfried Preussler startete auf Platz eins in den Deutschen Kinocharts und begeisterte innert Wochen bereits über 1,5 Millionen Zuschauer in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Der Film ist nun für den Deutschen Filmpreis nominiert.

Zielgruppengerechte Musik für Werbe- und Spielfilmbranche

Nach über 300 internationalen Kampagnen für Brands wie Sony, LG, Nivea oder der dritt meist gesehenen Online-Kampagne aller Zeiten für Dove (2014), hat Great Garbo allein dieses und letztes Jahr, nebst diversen Werbekampagnen, Kompositionen in ganz unterschiedlichen Filmen umgesetzt. Der poetische Kurzfilm «La Femme et le TGV» mit Jane Birkin wurde 2017 von der Academy für einen begehrten Oscar nominiert. Für diese Filmmusik wurden die Baldenwegs kurz darauf einer der vier Finalisten für den begehrten Music+Sound Award.

«Die Letzte Pointe», von Altmeister Rolf Lyssy («Die Schweizermacher») begeisterte ein grosses vorwiegend älteres Publikum und avancierte zum erfolgreichsten Schweizer Arthousefilm vom letzten Jahr.

Momentan arbeiten die mehrfach-preisgekrönten Komponisten an der Musik zur lang erwarteten und aufwändig inszenierten Kino-Verfilmung von «Zwingli» (Der Reformator), die 2019 zum Reformationsjubiläum erscheinen wird. Zudem arbeiten sie an diversen neuen Werbekampagnen welche demnächst lanciert werden.

Die Musik von Great Garbo ist in der Schweiz aktuell bei folgenden Kampagnen / Kunden zu hören; Allianz Tag Des Kinos / Cinema, Baer Suisse, Bank Cler (Zeit über Geld zu reden), Cembra, Denner (Zu Teuer), Echo der Zeit, Energie360, Helsana, Rivella, Swica, UBS, 20 Minuten, 20 Minuten Radio.

Weitere Artikel zum Thema